Save the Date: Kreisfeuerwehrtag am 31.12.2024 am Kirchweyher See

1984

1984

Am 30. Mai 1984 trugen wir traditionsgemäß einen Tag vor Himmelfahrt unsere Pokalwettkämpfe auf dem neuen Schulhof aus. Den Wettkampf leitete der stellvertretende Ortsbrandmeister Willi Schierwater, da Herbert Kuhlmann wegen eines Betriebsausfluges verhindert war. Nach dem Wettkampf war noch bis in den nächsten Morgen viel Stimmung unter unserem Feuerwehrzelt. An der Theke stellten plötzlich einige Frauen aus Kirchweyhe (darunter Elli Meyer, Helga Sauke und Inge Wellmann) ein Aufnahmegesuch in die Freiwillige Feuerwehr. Dieser spontane Antrag wurde auf einem Bratwurstteller niedergeschrieben und den Kommandomitgliedern Willi Schierwater und Carsten Uwe Schulz übergeben. Nach Besprechung mit dem anfangs gar nicht davon überzeugten Stadtbrandmeister und der Stadt Uelzen genehmigte das Ortskommando einstimmig den Eintritt der 17 Feuerwehrkameradinnen. Somit besaß Kirchweyhe die erste Damengruppe in der Stadt Uelzen. Zur Gruppenführerin wählten die Damen Helma Harbecke. Die Ausbildung übernahmen Norbert Kuhlmann, Carsten Uwe Schulz und der Ortsbrandmeister selbst. Das die Gründung der Damengruppe keine Eintagsfliege war, beweist die Teilnahme von 18 Damen an der Jahreshauptversammlung am 28. Dezember 1985.