Save the Date: Kreisfeuerwehrtag am 31.12.2024 am Kirchweyher See

F2 – Unklares Feuer am Haus

F2 – Unklares Feuer am Haus

Am 28.12.2019 kam es gegen 23:30 Uhr zu einem Feuer im Uelzener Stadtteil Westerweyhe.
Im Garten eines Einfamilienhauses geriet, aus bis jetzt ungeklärter Ursache, ein Zelt in Brand. Die alarmierten Feuerwehren aus Westerweyhe, Kirchweyhe und Uelzen waren schnell vor Ort und konnten somit ein Übergreifen des Feuers auf die direkt angrenzende Wohnbebauung verhindern.
Im Verlauf der Löschmaßnahmen wurden durch die beiden eingesetzten Atemschutztrupps zwei Gasflaschen aus dem Zelt geborgen und in Sicherheit gebracht.

Parallel kam es in der Uelzener Innenstadt zu einem weiteren Einsatz – eine automatische Brandmeldeanlage hatte ausgelöst. Umgehend wurden durch die Leitstelle Uelzen Fahrzeuge, welche bereits die erste Einsatzstelle verlassen hatten, zum neuen Einsatzort geschickt. Hierbei handelte es sich zum Glück um einen sogenannten Falschalarm – in einem Treppenhaus wurde ein Böller gezündet.

Nach rund einer Stunde war der Einsatz für die ehrenamtlichen Einsatzkräfte der Feuerwehren, den Rettungsdienst des DRK Uelzen und die Polizei Uelzen beendet.

Text:
Pressesprecher Feuerwehr Uelzen,
Christoph Paul