Feuerwehr-Nachwuchs freut sich über Geste zu Weihnachten

Pünktlich zur Vorweihnachtszeit durften sich die Kinder- und Jugendlichen der Kinder- und Jugendfeuerwehr Kirch-/Westerweyhe über eine ganz besondere Einladung freuen. Die Helle Niedersachsen Raiffeisen Kartoffel GmbH (HNG) lud zum Weihnachtsessen ins Feuerwehrgerätehaus nach Kirchweyhe ein. Neben Bockwurst und Getränken wurden den Kindern und Jugendlichen auch allerhand Naschereien geboten.

Anlass für diese überaus freundliche Geste war, dass der Geschäftsführer der HNG, Dieter Bettels, sich bei den Nachwuchskräften für Ihr Engagement in der Kinder- und Jugendfeuerwehr bedanken wollte. Insbesondere mit Blick auf das bevorstehende Weihnachtsfest freut sich die HNG darüber einen kleinen Beitrag zu leisten und den Kindern und Jugendlichen damit eine Freude zu bereiten.

Abgerundet wurde das Weihnachtsessen mit einem Weihnachtsgeschenk an den Förderverein. Dieser durfte sich über eine finanzielle Zuwendung freuen, welche ebenfalls den Kindern und Jugendlichen zugutekommen wird.

Die Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehren Kirch- und Westerweyhe bedanken sich recht herzlich bei der HNG für die klasse Aktion!


Erwachsene auf dem Gruppenfoto (v.l.n.r.):
Torben Salz (HNG), Lisa Moritz (Jugendfeuerwehrwartin), Laura Meiritz (Kinderfeuerwehrwartin), Carsten Uwe Schulz (Vorsitzender Förderverein), Alexandra Müller (stellv. Kinderfeuerwehrwartin), Mark Fromhagen (stellv. Jugendfeuerwehrwart), Angelina Buss (Betreuerin Kinderfeuerwehr), Ulrike Redmer (Betreuerin Kinderfeuerwehr), Justus Widdecke (HNG), Matthias Karp (Ortsbrandmeister FF Westerweyhe), André Meiritz (Ortsbrandmeister FF Kirchweyhe)

HNG Weihnachtsessen am 07.12.2022

Max Schulz